Braucht Diversity den Konflikt?

Die Erweiterung der Geschäftsführung von kompetenzkreis durch Frau Mag.a Nadja Schefzig war der willkommene Anlass, um im Rahmen eines kompetenzkreis-Abends Ende Juni in der Brunnenpassage am Yppenplatz zu feiern.

Unter dem Motto „Braucht Diversity den Konflikt?“ kamen GeschäftspartnerInnen, VertreterInnen aus der Bezirkspolitik sowie das interkulturelle kompetenzkreis-ExpertInnen-Team zusammen.

Die Gäste lernten einander bei Salondiskussion, Skill-Cards-Spiel, Diversity Rallye und im HR-Erfahrungsraum näher kennen. Beim anschließenden kompetenzkreis-Quiz gewannen drei glückliche GewinnerInnen schöne Preise: ein Diversity-Praxisbuch, einen interkulturellen Spezialitäten-Korb vom Brunnenmarkt sowie einen Hammam-Verwöhnbesuch. Ein lokales Buffet von Restaurant Kent stärkte die BesucherInnen, die sich noch bis in die Abendstunden gut unterhielten.

Stehende Menschen bei Veranstaltung

Weitere Fotos und eine detaillierte Nachschau zur Veranstaltung finden Sie unter: www.facebook.com/kompetenzkreis (externer Link zur kompetenzkreis-facebook-Seite)
kompetenzkreis.blogspot.com (externer Link zum kompetenzkreis-blog)