Systemische Führung

Erfolgreiche Führungskräfte sichten, entwickeln und nutzen vorhandene Potenziale in der Organisation. Unternehmen als lebende Systeme fordern von Führungskräften ein vielschichtiges Führungshandeln für komplexe Aufgaben.

Systemische Führung erweitert das Repertoire von Führungskräften und gibt ihnen Entscheidungssicherheit in Veränderungsprozessen.

Inhalt des Programms Systemische Führung

  • Kennenlernen von systemischen Grundannahmen, Systemtheorie und systemischem Denken
  • Erlernen der systemischen Führung als Gestaltungsmethode
  • Führungskraft als Coach in der eigenen Organisation
  • Erkennen der Dynamiken in Systemen – mögliche Verstrickungen und deren Folgen
  • Systemische Interventionstechniken in Konflikten
  • Ziel- und lösungsorientierte Fragestellungen anhand von Fall- und Praxisbeispielen

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Führungskräfte erkennen rasch komplexe Prozesse und Wirkungsmechanismen in ihren Teams.
  • Führungskräfte reflektieren und erweitern ihre Kommunikations- und Führungskompetenz.
  • Veränderungsprozesse im Unternehmen werden aktiv und lösungsorientiert gestaltet.
  • Entscheidungen im komplexen Organisationsumfeld werden sicher getroffen.

Das TrainerInnen-Team von kompetenzkreis für Führungskräfte ist bestens systemisch ausgebildet und verfügt über langjährige Erfahrungen im Profit- und Non-Profit-Bereich.

Gerne bieten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Weiterbildungspaket für Ihre Führungskräfte an.